Warten und Weiterentwickeln im Juli

Keine Kommentare :
 
Nach einer etwas längeren Pause melden wir uns endlich wieder zurück. Bei allen Nach-Neuigkeiten-Dürstenden wollen wir uns hiermit dafür entschuldigen.

Zurzeit warten wir noch auf die Freigabe durch die EAR-Stiftung (WEEE-Richtlinie). Sobald wir diese erhalten, werden wir mit dem offiziellen Verschicken beginnen.


Das unerfreuliche Problem mit den Gewichten, über das wir das letzte Mal berichtet haben, konnten wir lösen: statt Blei benutzen wir jetzt neue Eisengewichte, die sogar noch besser in die Station passen.

An dieser Stelle möchten wir auch die Gelegenheit nutzen, euch noch auf eine weitere besondere Eigenschaft von AnDock hinzuweisen, an der wir zusätzlich in den letzten Wochen gearbeitet haben.
Wie ihr vielleicht wisst, halten normale Mikro-USB-Anschlüsse das Smartphone mit Widerhaken fest nach dem Anschließen. Das hat natürlich bei Dockingstationen keinen Sinn und nervt unnötig, da man so die Dockingstation festhalten muss beim Losdocken des Smartphones. Nicht zuletzt hat das sehr erfolgreiche Projekt Elevation Dock auf Kickstarter (welches einfaches Loslösen verspricht) gezeigt, dass es den Bedarf an einer solchen Eigenschaft von Dockingstationen gibt. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, alle Anschlüsse extra abzuschleifen, um euch ein einfaches An- und vor allem Abdocken zu ermöglichen.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen